Privatwirtschaft

 

    IDG - Communications Media AG

    The Burnah Oil (Deutschland) GmbH

    Deutsche Anlagen Leasing

    Vorwerk-Dichtungssysteme & Co.KG

    Telekom

 

Landesbehörden 

 

    Ministerien und nachgeordnete Behörden in Bayern und Hessen

    Staatskanzleien

    Regierungspräsidien

    Hochschulen

    Forstwirtschaft

    Polizeipräsidien

    Schulämter

Deutsche Rentenversicherungsträger 

 

    DRV - Bund

    DRV - Bayern Süd

    DRV-Rheinland-Pfalz

    DRV - Schwaben

    REHA - Kliniken

Das sagen unsere Kunden

Gemeinden und Städte

 

    Landeshauptstadt München

    Sozialreferat

    Baureferat

    Kommunalreferat

    Referat für Arbeit und Wirtschaft

    München Tourismus

    Kulturreferat

    Jobcenter

Hallo Herr Noack,

das Seminar mit Ihnen hat mir ausgezeichnet gefallen. Ich habe noch nie etwas in dieser Art erlebt und fand es rundum exzellent.

Vor allem Ihre vielfältige Hilfe für die Lösung alltäglicher Schwierigkeiten und Probleme fand ich beeindruckend. Einige Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind unglaubliche Schritte in ihrer persönlichen Entwicklung gegangen. Und das ohne Seelenstriptease. Die Anti-Ärger-Strategie ist brillant und schlüssig. Auch die Abwechslung zwischen den einzelnen Seminarblöcken (Impulsreferate des Trainers, Einzel- und Kleingruppenarbeiten, Videosequenzen) war sehr gelungen. Ich habe schon viele Seminare auch privat besucht – bei Ihnen fand ich folgende Dinge außergewöhnlich gut:

Alle verschiedenen Hilfsstrategien stehen gleichwertig nebeneinander. Dem Einzelnen wird die Wahl des Mittels überlassen.

Der wohlwollende, wöchentlich wiederkehrende Quälgeist als Nachsorge und Unterstützung ist eine schöne Idee.

Alles in allem ein faszinierendes, lösungsorientiertes und ansprechendes Konzept.

Lieben Gruß

Anke Uhl – Dezernentin für Bodenschutz beim Regierungspräsidium Darmstadt im Mai 2010 

 

 

Guten Tag Herr Noack,

ich bin gerade mittendrin in den Jahresgesprächen. Zusätzlich zu den „normalen Gesprächen habe ich zurzeit einen schwerwiegenden Konflikt zwischen zwei Kollegen zu lösen.

Zur Vorbereitung dieser Gespräche war das Seminar sehr hilfreich für mich. Von allen Seminaren, die ich im Rahmen der Fortbildung wahrgenommen habe, heben sich 2 Seminare deutlich von allen anderen ab. Eines davon war das Seminar mit Ihnen in Grünberg.

Früher waren Konflikte für mich unangenehm und schwierig zu behandeln. Mittlerweile habe ich durch die Beschäftigung mit der Problematik durch Seminare und persönliche Erfahrungen einen neuen Umgang damit gefunden. Es bereitet mir zeitweise sogar eine innere Freude, wenn ich sehe, was konstruktive Gespräche mit den Mitarbeitern bewirken können.

In diesem Sinne nochmal vielen Dank für das hervorragende Seminar.

 

Mit freundlichen Grüßen

Peter Bernhard - Hessische Eichdirektion im Februar 2010 

 

Hallo Herr Noack,

bisher habe ich im Umgang mit Menschen vieles aus dem Bauch heraus gemacht. Das Seminar mit Ihnen hat mir dazu jetzt den wissenschaftlichen Hintergrund geliefert. Besonders das DISG-Persönlichkeitsprofil und die einzelnen Kommunikationsmodelle haben mir sehr weitergeholfen. Das Seminar hat mich beflügelt.

 

Kerstin Mossier, Teamleiterin, DRV Berlin-Brandenburg im April 2010 

 

Sehr geehrter Herr Noack,

zu Ihren Führungskräfte-Seminaren möchte ich Ihnen gern eine Rückmeldung geben:

Mir hat gefallen, dass Sie einerseits die im Programm genannten Themen sehr sorgfältig und eingehend behandelten, andererseits aber auch auf die Fragen und individuellen Interessen der Teilnehmer kompetent und mit der nötigen Tiefenschärfe eingingen. Die adäquate Form Ihrer Stoffvermittlung hat mich angesprochen. Sie nutzten nicht nur Power-Point, sondern auch Flip-Charts, Pinnwände und Videos. Die Vielfalt der Medien erhöhte das Aufmerksamkeitspotenzial und lockerte auf.

 

Ihre Seminare haben mich in Form, Inhalt und Präsentation voll überzeugt. Die dort erworbenen Kenntnisse waren mir sehr nützlich. Vielen Dank!

 

Mit freundlichen Grüßen

Rolf Hambitzer - Dipl.-Finanzwirt im Mai 2010 

 

Hallo Herr Noack,

ich möchte Ihnen als Rückmeldung zu Ihrem Seminar sagen, dass Sie ein ganz hervorragender Seminarleiter sind. Es ist immer spannend und Sie geben viel Kraft. Es war ein aufregendes und interessantes Seminar, das das Leben nachhaltig verändern kann, wenn man dazu bereit ist.

 

Annabill Schubert-Rasp, Regierungsoberrätin, Regierungspräsidium Darmstadt, Abteilung Umwelt Wiesbaden im Mai 2010 

 

Sehr geehrter Herr Noack,

Ihr Seminar „Stressmanagement als Führungsaufgabe hat mir sehr gefallen. Besonders in Erinnerung geblieben ist mir das Modell zur Entscheidungsfindung. Es ist für mich sehr entlastend, Dinge so sein zu lassen, wie sie sind, wenn ich sie nicht ändern kann. Andererseits aber dann mehr Zeit und Engagement aufbringen zu können für Dinge, die ich wirklich verändern kann.

Auch Ihre Stressoren-Analyse ist sehr zielführend aufgebaut. Sie hat mir das gesamte Spektrum an möglichen Stresspotenzialen verdeutlicht und ich konnte meinen persönlichen Hauptstressor identifizieren. Das habe ich so noch nicht erlebt. Ihre anschließende direkte Umsetzungshilfe hat mich sehr unterstützt. Mir ist noch deutlich in Erinnerung, dass Sie sagten: „Wir sind nicht gestresst, weil wir keine Zeit haben. Sondern wir haben keine Zeit, weil wir gestresst sind. Mit der Erkenntnis daraus schaffe ich an meiner Arbeit noch einiges mehr.

Herzlichen Dank dafür.

 

Ernst Hahn – Referent für Technologieförderung im Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung im Juni 2010